Immobilien Kroatien – Warum einen Käufer Agenten?

Posted on 7. August 2012

0


Ihre dritte Option, mit einer Käufer-Agentur, dies bedeutet das der Agent in Ihrem besten Interesse (und Geldbeutel) im Hinterkopf arbeitet. Ein Käufer-Agent arbeitet für Sie, um den besten Preis zu verhandeln, sicherzustellen das Immobilien mit wenig Selbstaufwand von Ihrer Seite besichtigt werden und stellt sicher, dass Sie eine unabhängige Vertretung haben die Sie bei einer Investition dieser Grössenordnung benötigen. Was auch immer Sie dem Makler mitteilen, ein Käufer Agente hält diesee Informationen vertraulich. Wenn Sie einen Käufer-Agenten beauftragen, bedeutet dies auch das man Ihnen Häuser von Privatverkäufern zeigen wird. Es mag den Anschein haben das wenn Sie ein Käufer Agentur beauftragen, das Sie die gesamte Transaktion mehr kostet. Das genaue Gegenteil ist der Fall. Zwar gibt es Situationen, in denen Agenten ein Stundenhonorar oder ein Pauschalhonorar für ihre Dienste berechnen, aber in den meisten Fällen arbeitet die Mehrzahl der Makler auf Kommissions- oder Provisionsbasis. Kontaktieren Sie einen Dual-Agenten oder Listingagent, werden Sie die landesüblichen Provisionen (in Kroatien für Käufer zwischen 2-3% laut Gesetz der Kroatischen Handels Kammer) zahlen müssen. Es gibt noch weitere Argumente, auf diese wollen wir aber jetzt nicht weiter eingehen. Der Anreiz für einen höheren Verkaufspreis gilt nicht für, Käufer Agenturen. Hier nur der kurze Hinweis darauf warum dies so ist. Eine Immobilie wird gelistet mit einem Preis von 100.000€. Unsere vorher vereinbarte Provision liegt z.B. bei 1,25% inkl. MwSt. Heisst einen Betrag von 1250€ (abzügl. der Registrierungsgebühr in Höhe von 125€ inkl. MwSt). Da die endgültige Provision min. 1000€ nicht unterschreiten darf, haben Sie für die Abwicklung eine Provision in Höhe von insgesamt 1125€ inkl. MwSt gezahlt.

Sollten wir für Sie einen Preisnachlass in Höhe von 10000€ auf den Verkaufpreis von 100.000€ aushandeln, entstehen Ihnen folgende Kosten: Wir erheben ein vorher vereinbartes Erfolgshonorar von 10% zuzgl. MwSt. der eingesparten Summe. In diesem Fall wäre unsere Provision wie folgt. Erfolgshonorar liegt bei 12,5% inkl. Mwst. Heisst einen Betrag von 1250€ (abzügl. der Registrierungsgebühr in Höhe von 125€ inkl. MwSt). Da die endgültige Provision min. 1000€ nicht unterschreiten darf, haben Sie für die Abwicklung eine Provision in Höhe von insgesamt 1125€ inkl. MwSt gezahlt.

Gesetz dem Fall wir verhandeln noch besser und erzielen ein Preisnachlass von 20000€. Wie oben vereinbartes Erfolgshonorar von 10% zuzgl. MwSt. der eingesparten Summe. In diesem Fall wäre unsere Provision wie folgt. Erfolgshonorar liegt bei 12,5% inkl. Mwst. Heisst einen Betrag von 2500€ (abzügl. der Registrierungsgebühr in Höhe von 125€ inkl. MwSt). Hier haben Sie für die Abwicklung eine Provision in Höhe von insgesamt 2325€ inkl. MwSt gezahlt.

Provisionen und Erfolgshonorare sind abhängig von der Komplexität der Immobiliensuche. Diese werden aber bereits im Vorfeld schriftlich in unserem Vertrag festgelegt.

Die Art des Vertrags den Sie mit einem Käufer-Agent unterschreiben wird diktieren wie die Abwicklung funktioniert. Ein begrenzter Agenturvertrag kann geschlossen werden, der speziell beschreibt für was der Agent genau bezahlt wird. Zum Beispiel könnte die Vereinbarung enthalten, dass wenn Sie ein Haus auf eigene Faust finden, keine Provision gezahlt wird. Grundsätzlich kann man die Bedingungen der Vereinbarung im Vorfeld festlegen. Das sowohl Sie, als auch der Agent weiß, was zu erwarten ist. Typischerweise ist jedoch, wenn der Agent sonst sehr hilfsbereit und aufmerksam gewesen ist, das die meisten Käufer ihn dennoch mit der Abwicklung und Verhandlung beauftragen. Bei einem Exklusiven Kauf Agneten wird die Provision auch dann fällig, wenn der Agent nicht bei der Suche nach der Immobilie beteiligt war. Wenn Sie sich entschließen, einen Käufer Agenten zu angagieren, lesen Sie im nächsten Abschnitt weiter.

viaImmobilien Kroatien.

Posted in: Kroatien