Schinken und Käse typisch für Kroatiens Küche<

Posted on 24. February 2012

0


Kroatien hat rund 4,4 Millionen Einwohner. Die Fläche des südosteuropäischen Landes beträgt rund 56 500 Quadratkilometer und ist damit kleiner als Bayern (70 000 Quadratkilometer). Annähernd 1200 Inseln gehören zu dem Staat an der Mittelmeer-Küste. Vor 21 Jahren wurde seine Unabhängigkeit international anerkannt. Die Mehrheit der Kroaten, annähernd 90 Prozent, ist katholisch geprägt.

Seit drei Jahren ist das Urlauber-Land Mitglied des NatoMilitärbündnisses, im kommenden Jahr wird es Mitglied der Europäischen Union. Die Währung ist die Kuna. Für die kroatische Küche sind unter anderem Grillfleisch, geräucherter dalmatinischer Schinken, gesalzene Sardinen, Schafskäse und Salami mit Paprikageschmack typisch. Außerdem wird traditionell Wein angebaut. Derzeit gibt es Bestrebungen, den Olivenanbau vor allem im Süden des Landes zu reaktivieren.

viaKroatien reif für Europäische Union? – LOKAL – OSTSEE ZEITUNG.

Tagged: ,
Posted in: Kroatien