Vižinada

Posted on 4. February 2012

0


Auf dem Weg nach Istrien kann man das Städtchen Vižinada nicht verpassen, weil Sie von den Hügeln, auf denen es sich befindet, einen wunderschönen Ausblick auf das grüne (Festland) und blaue (Meer) Istrien haben. Dort füllen sich die Augen mit den wunderschönen Landschaften der Umgebung, besonders des Flusstals von Mirna.

Diese Wahrheit reicht weit in die Vergangenheit hinein, weil hier der Wallfahrtsort Božje polje (Gottesfeld) und die Kirche Sv. Marija aus dem 15. Jahrhundert sind. Der Kuchenduft, der sich in den Steingassen während der Veranstaltung Süßes Istrien verbreitet, führt uns in vergangene Zeiten zurück.

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged:
Posted in: Kroatien