Tar und Vabriga

Posted on 4. February 2012

0


Tar und Vabriga, einst zwei Orte, machen heute eine Gemeinde aus, die auf der einen Seite zum Meer und auf der anderen Seite zum fruchtbaren istrischen Landesinneren gerichtet ist. Die fleißigen Bewohner dieser Gegend betreiben den Ackerbau, Tourismus und Fischfang. Deswegen können Touristen die istrische Küche genießen, die mit Meeres- und Erdfrüchten zubereitet wird,

außerdem können Sie Ihren Gaumen auch mit istrischen Wein erfreuen. Das idyllische Ambiente werden von Konzerten klassischer Musik ergänzt, die im Sommer in der Pfarrkiche Sv. Martin in Tar stattfinden. Auf diesem Gebiet gibt es viele historische Funde, die ca. 60 Millionen Jahre alt sind; Spuren von Dinosaurierfußabdrücken, Knochen und Stoßzähne von Mammuts, Burgruinen der prähistorischen Menschen. In der Nähe des Ortes, in Červar und Larun, zeigen die Fundorte einstige römische Sommerhäuser, Ölfabriken, Amphoren, versunkene Häfen…

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged:
Posted in: Kroatien