Split

Posted on 4. February 2012

0


Der Diokletian-Palast und das mittelalterliche Split | UNESCO

Diese ewig junge Stadt mit ca. 200.000 Einwohnern lebt in ihrem urbanen Rhythmus seit 1700 Jahren mit dem Herzen im Diokletianspalast, der zusammen mit dem historischen Zentrum der Stadt zum UNESCO-Kulturerbe zählt. Die Kathedrale Sv. Dujam (des Hl. Domnius), des Schutzpatronen der Stadt Split, befindet sich im Mausoleum des Kaisers Diokletian und das reich verzierte Interieur ist ein Treffpunkt vieler Gläubigen und Touristen. Viele wertvolle Kulturdenkmäler befinden sich auch außerhalb der Mauern des Diokletianspalastes (der Renaissanceplatz Prokurative, Paläste, Kirchen, Museen…). Dieses touristische, wirtschaftliche und sportliche (Goran Ivanišević, Blanka Vlašić, Toni Kukoč) Zentrum, das sich auf dem wärmsten Gebiet der nördlichen Küste des Mittelmeers befindet, im Zentrum der adriatischen Küste, birgt seine “grüne Seele” auf dem Berg Marjan, wo der Walpark in der Nähe der Stadt Spazierwege anbietet, die weit weg vom alltäglichen Stress und Lärm zu sein scheinen. Das reiche touristische Angebot vereint mit dem einmaligen kulturellen Erbe und die große Anzahl kulltureller und touristischer Ereignisse geben der Stadt Split einen besonderen Charme und machen sie zum idealen Urlaubsort das ganze Jahr über.

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged: ,
Posted in: Kroatien