Mali Lošinj

Posted on 4. February 2012

0


Mali Lošinj ist der größte Ort der Insel und der adriatischen Inseln überhaupt und zählt 7.000 Einwohner. Der bedeutende nautische Hafen befindet sich auf dem Weg zwischen Istrien und Dalmatien und ist eines der wichtigsten Touristen- und Seefahrtszentren an der kroatischen Adria. Die heilende Wirkung des Inselklimas, das warme Meer, wunderschöne Buchten und die hervorragende Infrastruktur sind Gründe, warum die Insel an der Spitze des europäischen Tourismus steht. Die besonders reine und aromatische Luft hat eine heilende Wirkung auf die Atemwege, weswegen sich Touristen das ganze Jahr über gerne hier aufhalten. Im wohlriechenden Inselgarten können die Besucher die reiche Flora der Insel kennen lernen, und durch den Parkwald Čikat gibt es einige Spazierwege. Das Apoksiomen von Lošinj, eine Bronzestatue aus dem 1.-2. Jahrhundert, wurde im Meer neben der Insel gefunden und wird bis Ende 2011 im Museum des Palastes Kvarner ausgestellt sein. Einer der sonnigsten und saubersten Strände der Insel ist Sunčana uvala (Sonnenbucht), neben der sich im Kiefernwald Hotels und wunderschöne Spazier- und Joggingwege befinden. Das Lošinjer Archipel ist bekannt dafür, dass hier Delphine gerne leben, so dass man sie sogar “adoptieren” kann.

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged: ,
Posted in: Kroatien