Kroatien – Krk

Posted on 4. February 2012

0


– Stadt und Hafen auf der gleichnamigen Insel. Krk ist der Verwaltungs-, Administations-, Kultur- und Religionssitz der Insel. Einst war Krk eine Bischofsstadt mit dem wichtigsten architektonischen Denkmal – der Kathedrale, deren Anfänge in das 6. Jahrhundert reichen. Die Altstadt, in die man durch die vier Stadttore gelangt, ist von Festungsmauern umgeben, die das wertvolle Erbe beschützen. An die Kathedrale lehnt eine romanische Basilika, dann ist da auch das Franziskanerkastell aus dem 12. Jahrhundert und viele profane Bauwerke (Haus Kotter, Kanonenhaus…) mit wertvollen Merkmalen aus verschiedenen Epochen. Von den Burgen ist die älteste die viereckige auf dem Platz Kamplin aus dem 12. Jahrhundert. Der neuere, urbane Teil der Stadt hat sich schon längst außerhalb der Mauern ausgebreitet; es handelt sich um große Villen und Sommerresidenzen, die den Gästen während der Saison bequeme Unterkünfte bieten. Schöne Kiesstrände, viele Kultur- und Unterhaltungsevents (Messe von Krk mit der attraktiven Meeresschlacht u. a.) und das außerordentliche gastronomische Angebot sowie viele Ausflugsmöglichkeiten (Höhle Biserujka, Insel Košljun u. a.) machen Krk zu einer anziehenden touristischen Destination.

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged:
Posted in: Kroatien