Fažana

Posted on 4. February 2012

0


Fažana – ein magischer kleiner istrischer Ort… Die Nähe der antiken Stadt Pula und der kleine Hafen für Boote, die zu der Inselgruppe Brijuni fahren, haben diesem Ort sehr viel Attraktivität gebracht. Zur Zeit der Antike haben in Fažana und Umgebung römische Patrizier ihre Villen und Ferienhäuser errichtet, man befasste sich mit Olivenanbau und den antiken Namen “Vasianum” bekam der Ort nach der damaligen Amphorenfabrik. Später entwickelte sich die Stadt zu einem typischen Fischerort. Darüber zeugt die Fischerbrüderschaft des Heiligen Andreas aus der Zeit von Napoleon Bonaparte, genauso wie eine der größten Fabriken zur Verarbeitung von Sardellen Istriens und die heutige kleine Fischerakademie Sardela. Den Alltag Riviera von Fažana machen Veranstaltungen wie die Schule des Salzens von Sardinen, das Meer am Tische, was Fischer wissen, das Sardellenfest, in Verbindung mit dem Geruch der frischen Fische, mit dem Säubern von Fischernetzen und anderer Fischerwerkzeuge, mit dem Rauschen der Meereswellen….

viaImmo-hr real estate | INFO & NEWS KROATIEN.

Tagged:
Posted in: Kroatien