Allgemeine Informationen

Posted on 4. February 2012

0


Geographische Lage:

„Kroatien nimmt den größten Teil der Ostküste des Adriatischen Meeres als Teil des Mittelmeeres ein, das sich hier am tiefsten in das europäische Festland hineinzieht. Zu Kroatien gehört der Hauptteil der gesamten Adriaküste mit fast allen Inseln. Der enge Gebirgsgürtel der Dinariden, trennt seinen Mittelmeerteil vom mitteleuropäischen Kontinentalteil, der sich von den äußersten östlichen Hängen der Alpen im Nordwesten bis zu den Ufern der Donau im Osten erstreckt und den Südteil der fruchtbaren Pannonischen Tiefebene umfasst.“

Fläche:

Die Festlandfläche beträgt 56.594 km2, und die Fläche des territorialen Meeres 31.067 km2.

Bevölkerungszahl

Kroatien hat 4.429.078 Einwohner.

Nationale Struktur:

Die Mehrzahl der Bevölkerung sind Kroaten, wobei Serben, Bosnier, Slowenen, Ungarn, Tschechen, Italiener und Albaner die zahlreichsten nationalen Minderheiten bilden.

Staatsform:

Kroatien ist eine parlamentarische Mehrparteienrepublik.

Hauptstadt:

Zagreb ist mit seinen 779.145 Einwohnern das wirtschaftliche, kulturelle, akademische und verkehrsmäßige Zentrum des Landes.

Küstenlänge:

6.278 km, davon 4.398 km Insel-, Klippen- und Riffküste.

Anzahl der Inseln und Riffe:

1.244. Die größten Inseln sind Krk und Cres. 50 Inseln sind bewohnt.

Höchster Gipfel: Dinara 1831 m ü.d.M.

Klima:

In Kroatien bestehen drei Klimazonen. Im Landesinneren überwiegt ein gemäßigt warmes, regnerisches Klima und auf den höchsten Gipfeln ein schneeiges Waldklima. In der Region entlang der Adriaküste herrscht ein angenehmes mediterranes Klima mit vielen Sonnentagen. Die Sommer dort sind trocken und heiß, die Winter mild und feucht. Die Durchschnittstemperatur im Landesinneren: im Januar -2 bis 0 °C und auf den höchsten Gipfeln etwas niedriger, im August ca. 20 °C und auf den höchsten Gipfeln etwa 12 °C. Die Durchschnittstemperatur an der Küste: im Januar 5 bis 9 °C, im August 22 bis 25 °C. Die Meerestemperatur beträgt im Winter 12°C und im Sommer etwa 25°C.

Geld:

Die amtliche Währung ist die Kuna – (1 Kuna = 100 Lipa).

Fremde Währungen werden in Banken, Wechselstuben, auf Postämtern sowie in den meisten Reisebüros, Hotels und auf Campingplätzen gewechselt.

Kreditkarten (Mastercard, Visa, American Express und Diners) werden in fast allen Hotels, Marinas, Restaurants und Läden sowie an Bankautomaten angenommen.

Stromspannung im städtischen Netz – 220 V mit einer Frequenz von 50 Hz.

Wasser – Das Leitungswasser ist in allen Teilen Kroatiens trinkbar.

—————————————————————————————–

viaImmo-hr real estate | Allgemeine Informationen.

Tagged:
Posted in: Kroatien